zur Karte springen
Preise & Zimmer

Preise & Zimmer

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

├ťberblick

├ťberblick

schlie├čen
  • Art der Unterkunft

    Art der Unterkunft
  • Parkplatz

    Parkplatz
  • K├╝che

    K├╝che
  • Badezimmer

    Badezimmer

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schlie├čen
  • Bettw├Ąsche

    Bettw├Ąsche
  • Einzelbetten

    mind. ben├Âtigt
  • Doppelbetten

    mind. ben├Âtigt
  • Etagenbetten

    mind. ben├Âtigt
  • Wohnfl├Ąche

    mind. qm

Alle Suchfilter anzeigen

Badezimmer-Ausstattung

Badezimmer-Ausstattung

schlie├čen
  • Handt├╝cher

    Handt├╝cher

Alle Suchfilter anzeigen

K├╝chenausstattung

K├╝chenausstattung

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Service

Service

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

15 Monteurzimmer in Augsburg gefunden (von 3196)

Sortieren nach Standard
  • Apartment Höllmüller

    (1 Bew.)

    Daten werden geladen...

    113

    Daten werden geladen...

    Adelzhausen, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 4
    Preis: ab 25 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Monty

    Daten werden geladen...

    99

    Daten werden geladen...

    Friedberg, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 3
    Preis: ab 25 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Deluxe Vermietungen

    (1 Bew.)

    Daten werden geladen...

    98

    Daten werden geladen...

    Augsburg, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 10
    Preis: ab 15 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Ferienwohnung Huber

    (1 Bew.)

    Daten werden geladen...

    96

    Daten werden geladen...

    Untermeitingen, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 5
    Preis
  • Haus Mang

    Daten werden geladen...

    96

    Daten werden geladen...

    Friedberg , Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 5
    Preis: ab 10 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Pension Heller

    Daten werden geladen...

    96

    Daten werden geladen...

    Adelzhausen, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 6
    Preis: ab 18 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Monteurheimat24/7

    Daten werden geladen...

    94

    Daten werden geladen...

    Augsburg, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 28
    Preis: ab 10 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Am Zauberwald

    Daten werden geladen...

    92

    Daten werden geladen...

    Augsburg , Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 10
    Preis
  • Appartement Haus Dragl in 86316 Friedberg/Derching

    Daten werden geladen...

    92

    Daten werden geladen...

    Bayern - Friedberg, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 6
    Preis
  • Monteurzimmer Siegl

    Daten werden geladen...

    89

    Daten werden geladen...

    Königsbrunn, Bayern, Deutschland

    Gäste: max. 12
    Preis: ab 20 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Augsburg - Günstige Monteurzimmer /Monteurwohnung Gästezimmer

    Daten werden geladen...

    80

    Daten werden geladen...

    Augsburg, Bayern, Deutschland

    Gäste
    Preis
  • Monteurzimmer Oberhausen

    Daten werden geladen...

    70

    Daten werden geladen...

    Augsburg, Bayern, Deutschland

    Gäste
    Preis: ab 10 ÔéČ pro Person/Nacht

Sie finden bei uns unterschiedlich ausgestattete, aber stets sehr preiswerte Monteurzimmer in Augsburg. Wir kommen mit den Monteurwohnungen verschiedenen Bedürfnissen entgegen: Unter anderem sollte die Dauer eines Aufenthalts die Ausstattung einer Monteurunterkunft bestimmen. Auf jeden Fall finden Sie für Ihre Zwecke ein passendes Monteurzimmer in Augsburg!

Monteurzimmer in Augsburg

Das wichtigste Merkmal unserer Augsburger Monteurwohnungen ist ihr sehr günstiger Preis. Firmen buchen eine Monteurunterkunft bei uns für ihre Beschäftigten, aber auch Studenten und Touristen interessieren sich sehr für unsere preiswerten Monteurzimmer. Daher präsentieren wir Ihnen auf diesem Portal ein großes Angebot an entsprechenden Augsburger Monteurwohnungen. Auch Vermieter aus Augsburg und ganz Bayern nutzen unser Portal für ihre Angebote, weil sie in der Regel keine eigene Webseite betreiben. Sollten Sie bei uns eine Monteurunterkunft in Augsburg suchen, so funktioniert das sehr einfach: Sortieren Sie unkompliziert

  • nach Ihrem gewünschten Preis,
  • nach der Lage in Augsburg sowie
  • nach den bevorzugten Ausstattungsmerkmalen eines Augsburger Monteurzimmers.
Monteurzimmer in Augsburg

Der Preis ist meistens die erste Sucheingabe. Doch eine Monteurunterkunft soll auch gemütlich sein, zudem muss sie sich im richtige Augsburger Stadtteil befinden. Ein Großteil der Monteurwohnungen sind privat vermietete Zimmer. Ohne unser Portal wären diese für Sie kaum auffindbar. Doch erfreulicherweise bieten zunehmend Zimmervermieter aus Augsburg bei uns Monteurzimmer an. Diese Angebote haben wir für Sie an dieser Stelle gebündelt, damit Sie als Disponent leicht die Einsätze Ihrer Monteure planen können, als Reisender eine preiswerte Monteurunterkunft für wenige Nächte finden und auch als Student in Augsburg über längere Zeit günstig im Monteurzimmer wohnen können.

Häufige Fragen zu Monteurzimmern in Augsburg

Was kostet eine Übernachtung in einem Monteurzimmer in Augsburg?

Bereits ab 10 € pro Person und Nacht können Sie in unseren Monteurunterkünften übernachten. Günstige Preise für ansprechende Unterkünfte, die alle Anforderungen an einen Aufenthalt auf Zeit für Monteure erfüllen.
Günstige Zimmer anzeigen

Kann ich ein Monteurzimmer in Augsburg mit WLAN mieten?

Selbstverständlich sind fast alle Monteurwohnungen in Augsburg mit kostenlosem WLAN und TV ausgestattet. Zur Verfügung steht meist auch eine eigene Küche zur Selbstverpflegung.
Monteurzimmer mit WLAN zeigen

Welche Monteurzimmer liegen nahe dem Zentrum von Augsburg?

Sehr zentrumsnah gelegen sind zum Beispiel die Zimmer der Unterkünfte Monteurheimat 24/7, die Deluxe Vermietungen und die Ferienwohnung Am Zauberwald. Von diesen Monteurzimmern können Sie die Innenstadt innerhalb weniger Fußminuten erreichen.
Karte aufrufen

Welche Monteurzimmer in Augsburg bieten einen (kostenfreien) Parkplatz?

Eigene PKW-Parkplätze sind in Ausgburg teilweise sehr begehrt. Die preiswerten Unterkünfte haben oft einen eigenen Parkplatz vor dem Haus, die sogar zum Teil für Einsatzfahrzeuge wie größere Transporter ausreichend groß ist.
Zimmer mit eigenem Parkplatz zeigen

Kann ich Monteurzimmer in Augsburg mit Einzelbett mieten?

Die Ferien- und Monteurwohnungen sind mit Einzelbetten in Doppel-, Mehrbett- und auch Einzelzimmern ausgestattet. Einige der Unterkünfte haben ein Gemeinschaftsbad und eine Gemeinschaftsküche.
Unterkünfte mit Einzelbetten

Was für Unterkünfte kann ich in Augsburg günstig mieten?

Das Haus Mang, die Pension Heller, die Monteurheimat24/7 und das Apartment Höllmüller können Sie zwischen 10 € und 25 € pro Person (je nach Aufenthaltsdauer und Anzahl der Gäste) für Ihre Monteure buchen.
Liste anzeigen

Geschichte von Augsburg

Augsburg – heute über 300.000 Einwohner – ist seit 1909 eine Großstadt und rangiert heute hinsichtlich der Einwohnerzahl in Bayern hinter München und Nürnberg als drittgrößte Stadt. Ihren Namen hat die Stadt von einem 15 v. Chr. gegründeten römischen Heerlager, das später römische Provinzhauptstadt von Raetien wurde und damals Augusta Vindelicum hieß. Das Stadtrecht wurde ihr noch durch die Römer schon 121 n. Chr. verliehen.

Nach dem Ende der Römerzeit fielen um 450 n. Chr. die Alamannen in die Region ein, die Stadt blieb aber erhalten und wurde wahrscheinlich noch in der Spätantike eine Bischofsstadt. Später kämpften Bayern und Franken um Augsburg, das seinen neuerlichen Status als Stadt im Jahr 1156 durch den Kaiser Friedrich Barbarossa zugesprochen bekam. 1276 folgte die Reichsunmittelbarkeit, Augsburg war nun eine selbstständige Reichsstadt.

1540 wurde die Augsburger Börse gegründet. Der Handel blühte durch die zentrale Lage an antiken Fernstraßen wie der Via Julia, der Via Claudia Augusta und der Via Imperii. Im frühen 16. Jahrhundert wurde Augsburg durch den entstandenen Buchdruck und seine Förderung in der Stadt einer der bekanntesten europäischen Verlagsorte. Gleichzeitig stieg Augsburg in der Renaissance wirtschaftlich zu einem der wichtigsten Zentren der Welt auf, wozu die Augsburger Kaufmannsfamilie Fugger sehr stark beitrug. Martin Luther musste sich 1518 in den Häusern der Fugger für seine Thesen vor einem Gericht des Kardinals rechtfertigen, widerrief sie nicht und floh vor seiner drohenden Verhaftung aus Augsburg. Dennoch fasste der Protestantismus in Augsburg Fuß, jedoch herrschten ab 1548 auf Erlass von Kaiser Karl V. die Katholiken und Protestanten in der Stadt paritätisch, also zu gleichen Teilen.

In Augsburg wurde wegen seiner diesbezüglichen Vorbildfunktion im Jahr 1555 der deutsche Reichs- und Religionsfrieden ausgehandelt und vertraglich vereinbart. Im Dreißigjährigen Krieg übernahmen die Schweden kampflos die Stadt nach deren Kapitulation, die Augsburger Umgebung wurde geplündert. 1634 belagerten bayerische und kaiserliche Truppen die Stadt und hungerten sie aus, um die Schweden zu vertreiben, die 1635 abzogen. Der neue bayerische Stadtkommandant war Otto Heinrich Fugger.

Einen neuen Angriff der Schweden gab es im letzten Kriegsjahr 1648, dabei erlitt die Stadt mittelschwere Zerstörungen. Nach dem Krieg blühte die Wirtschaft wieder auf, auch blieb Augsburg eine bedeutende Drucker- und Verlagsstadt. Zugleich stieg sie zu einem Zentrum der Künste und des Instrumentenbaus auf. Unter anderem lebte hier der Klavierbauer Johann Andreas Stein, der die Familie Mozart belieferte (Leopold Mozart ist gebürtiger Augsburger). Seine Tochter Nannette Streicher wurde ebenfalls Klavierbauerin, lebte später in Wien und war mit Beethoven befreundet, für den sie seine wichtigsten Instrumente baute.

1805 verlor Augsburg seine Reichsfreiheit, es gehörte fortan zu Bayern. Im 19. Jahrhundert siedelten sich hier die Textilindustrie und der Maschinenbau an, darunter MAN (Maschinenfabrik Augsburg Nürnberg) und die Messerschmitt AG. 1898 erhielt Augsburg eine elektrische Straßenbahn. Im Zweiten Weltkrieg erlitt die Stadt schwere Schäden durch Luftangriffe, hier waren immerhin wichtige Rüstungsunternehmen angesiedelt. Im Umfeld gab es Konzentrationslager, die Häftlinge mussten in der deutschen Rüstungsindustrie Zwangsarbeit leisten.

Wie überall in Deutschland war die jüdische Bevölkerung schon ab Mitte der 1930er Jahre vertrieben, deportiert und/oder ermordet worden. Eine Augsburger Freiheitsbewegung stellte sich gegen Ende des Krieges gegen die Naziherrschaft und schaffte es, die Stadt kampflos und damit ohne weitere Zerstörungen der 7. US-Armee zu übergeben. Nach dem Krieg baute man die Altstadt restaurativ wieder auf. Als bayerische Metropole fand Augsburg zu seinem früheren Glanz zurück, wurde eine wichtige Sportstadt und richtete mit dem Ökumenischen Pfingsttreffen 1971 den ersten gemeinsamen Kirchentag der deutschen evangelischen und katholischen Christen aus. 1970 wurde die Augsburger Universität eröffnet, an der heute über 20.000 Studenten eingeschrieben sind.

Im Jahr 1999 war die Stadt von einem schweren Pfingsthochwasser betroffen, das ganze Stadtteile überschwemmte.

Pendlerzimmer in Augsburg kostenlos inserieren

Eintragstyp Preis
Basiseintrag kostenfrei
Premiumeintrag ab € 5,95 pro Monat

Ihre Monteurunterkunft oder Messezimmer für Handwerker, Monteure und Reisende in Augsburg jetzt hier ganz einfach und 100% kostenlos inserieren.

Wirtschaft

Augsburg gehört zu den wichtigsten süddeutschen Industriestandorten, das BIP der Stadt liegt bei rund 16 Milliarden Euro. Pro Kopf liegt es mit rund 50.000 Euro jährlich leicht über dem bayerischen und deutlich über dem gesamtdeutschen Durchschnitt. Die Arbeitslosenquote liegt bei niedrigen 4,6 %. Der Zukunftsatlas 2019 bescheinigt der kreisfreien Stadt hohe Zukunftschancen. MAN hat hier seinen Hauptsitz, ebenso MT Aerospace (Luft- und Raumfahrt) und UPM-Kymmene (Papier, ehemals Haindl). Die Airbus Group lässt in Haunstetten produzieren, auch Fujitsu, Siemens, die BMK Group (elektronische Baugruppen) und PCI Augsburg (Bauchemie) sind wichtige Unternehmen.

Die Wirtschaft ist grundsätzlich stark, aber seit den 2010er Jahren auch volatil, es gab einige größere Insolvenzen. Doch gerade wo viel Bewegung ist, werden auch immer wieder auswärtige Arbeitskräfte angefordert, für die man dann Monteurwohnungen benötigt. Der Handel floriert, auch die Finanzbranche ist gut aufgestellt. Nicht zuletzt gibt es in Augsburg eine bedeutende Universität, sodass auch viele Studenten Monteurzimmer nachfragen. Außerdem zieht die sehr schöne historische Stadt mit ihren breiten Straßen und interessanten Sehenswürdigkeiten viele Touristen an. Diese wohnen ebenfalls oft in einer Monteurunterkunft.

In Augsburg unterwegs

In einer Monteurwohnung in Augsburg muss es niemandem langweilig werden, die Stadt kann man tagelang erkunden. Es gibt viele 2.000 Jahre alte Spuren der römischen Zeit, die überall zu besichtigen sind. In der Innenstadt lässt sich der Perlachturm am Rathaus mit seinem einzigartigen Glockenspiel besteigen, außerdem ist die Fuggerei in der Altstadt als weltweit älteste Sozialwohnsiedlung (seit 1523 in dieser Funktion bis heute intakt) einen Besuch wert.

Besuchenswerte Kirchen sind der Dom Mariä Heimsuchung, die Basilika St. Ulrich, St. Peter (romanisch) am Perlach, St. Moritz, Heilig Kreuz, St. Jakob und St. Georg. Teile der Stadtmauer mit ihren Wehranlagen sind nach wie vor erhalten. Es gibt viele Museen, die einen Besuch während des Aufenthalts im Monteurzimmer wert sind. Zu empfehlen ist auf jeden Fall das Maximilianmuseum. Auch die Fuggerhäuser sollte jedermann gesehen haben. Im Römischen Museum sind Funde ab der Steinzeit bis zum frühen Mittelalter zu besichtigen.

In der Altstadt liegt – eigentlich recht unauffällig, aber gekennzeichnet – das Geburtshaus von Leopold Mozart. Wenn sich jemand mit Kindern in einer Augsburger Monteurunterkunft aufhält, ist wohl der Besuch der Augsburger Puppenkiste Pflicht.

Kartenausschnitt mit allen Monteurzimmern in Augsburg ansehen

Freizeitangebote in Augsburg

Augsburg feiert viele Feste, deren Besuch sich während des Aufenthalts in einer Monteurwohnung lohnt. Das größte ist der Augsburger Plärrer, er jährlich 1,2 Millionen Besuchern anzieht. Er findet zweimal jährlich statt und dauert immer zwei Wochen. Das Volksfest hat eine über tausendjährige Tradition. Auch die Augsburger Dult ist sehr beliebt. Die Umgebung der Stadt lockt zu Ausflügen an eines der vielen Gewässer. Drei Flüsse tangieren Augsburg bzw. fließen hindurch: Lech, Wertach und Singold.

Bezirke / Stadtteile

Monteurzimmer Bezirke

Augsburg hat 42 Stadtbezirke. Diese bilden 17 Planungsräume:

  • Innenstadt
  • Universitätsviertel
  • Oberhausen
  • Bergheim
  • Bärenkeller
  • Inningen
  • Firnhaberau
  • Göggingen
  • Hammerschmiede
  • Haunstetten-Siebenbrunn
  • Lechhausen
  • Hochzoll
  • Kriegshaber
  • Spickel-Herrenbach
  • Pfersee
  • Antonsviertel
  • Hochfeld

Es ist zu empfehlen, ein Monteurzimmer in einem Planungsraum oder dessen Nähe zu wählen, in welchem auch der Arbeitgeber seinen Sitz hat.

Wirtschafts-Branchen der Stadt

  • Maschinenbau
  • Luft- und Raumfahrt
  • Leuchtmittelherstellung
  • Papierindustrie
  • Baumanagement und Baulogistik
  • Flugzeugbau
  • Computerentwicklung und -fertigung
  • Verlage
  • Industrieroboterherstellung
  • Banken
  • Logistik
  • Handel
  • Studieren in Augsburg

Die Augsburger Universität mit ihrem breiten Spektrum an Fächern zieht viele auswärtige Studenten an, die daher eine Monteurunterkunft nachfragen. Auch die Fachhochschule, die FOM Hochschule-für Ökonomie und Management sowie das Leopold-Mozart-Zentrum sind sehr renommierte Ausbildungsstätten. Daher sind Monteurwohnungen in Augsburg unter den rund 25.000 Studierenden sehr begehrt.

Verkehrsinfrastruktur

Augsburg hat einen Flughafen, der aber heute nur noch ein Verkehrslandeplatz ist. Wer das Monteurzimmer mit dem Auto anfährt, kann über die A 8 direkt in Augsburg-West oder -Ost die Stadt anfahren, auch in Vorstädten Dasing, Neusäß und Friedberg gibt es Anschlussstellen. Die B 300 führt durch das Stadtgebiet, außerdem ist Augsburg an die B 2 und die B 17 angebunden. Zur A 96 ist die B 17 autobahnähnlich ausgebaut. Der öffentliche Personennahverkehr wird durch fünf Straßenbahnlinien, 27 Stadtbus- und weitere sechs Nachtbuslinien sichergestellt.

Von der Monteurunterkunft aus ist jeder Ort der Stadt fast ohne Fußweg erreichbar. Seit Januar 2020 kann der öffentliche Nahverkehr im Kernstadtbereich kostenlos genutzt werden. Das Straßenbahnnetz umfasst inzwischen über 40 Kilometer. Die sieben Augsburger Bahnhöfe fahren sechs AVV-Regionalbahnen an. Im Schienenfernverkehr ist die Stadt direkt mit München, Berlin, Frankfurt am Main, Dortmund, Hamburg und Stuttgart verbunden, sodass es auch eine ausgezeichnete Zugverbindung zur Monteurwohnung in Augsburg gibt.

Liste aller Monteurwohnungen in Augsburg aufrufen

Bei Fragen zur Vermietung einer Monteurunterkunft in Augsburg stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Interessante Monteurzimmer:

Premium

Hier werden Premium Monteurzimmer angezeigt.

mehr zu Premium