zur Karte springen
Alle Filter anzeigen (57)
Preise & Zimmer

Preise & Zimmer

schlie├čen
  • max. ÔéČ/Nacht
  • wir m├Âchten N├Ąchte bleiben
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • Zimmertyp

    Zimmertyp

Alle Suchfilter anzeigen

├ťberblick

├ťberblick

schlie├čen
  • Art der Unterkunft

    Art der Unterkunft
  • Parkplatz

    Parkplatz
  • K├╝che

    K├╝che
  • Badezimmer

    Badezimmer

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schlie├čen
  • Bettw├Ąsche

    Bettw├Ąsche
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. qm

Alle Suchfilter anzeigen

Badezimmer-Ausstattung

Badezimmer-Ausstattung

schlie├čen
  • Handt├╝cher

    Handt├╝cher

Alle Suchfilter anzeigen

K├╝chenausstattung

K├╝chenausstattung

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Service

Service

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schlie├čen
  • max. Meter entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

6 Monteurzimmer in Graz gefunden (von 2705)

Sortieren nach Standard
  • Monteurzimmer/Monteurwohnung in Graz

    Daten werden geladen...

    296

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste: max. 6
    Preis: ab 6 ÔéČ pro Person/Nacht

    Daten werden geladen...

  • Alpha Graz Wohnung

    Daten werden geladen...

    100

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste: max. 2
    Preis: ab 30 ÔéČ pro Person/Nacht
  • Reiter

    Daten werden geladen...

    91

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste: max. 3
    Preis
  • Zimmer Marie

    Daten werden geladen...

    42

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste: max. 2
    Preis
  • Marietta Morocutti

    Daten werden geladen...

    31

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste: max. 3
    Preis
  • Zimmer oder Appartements

    Daten werden geladen...

    4

    Daten werden geladen...

    Ort: Graz, Österreich

    Gäste
    Preis

Unser Portal ist eine Plattform für preiswerte Monteurwohnungen. Unter anderem finden Sie hier gebündelte Angebote für ein Monteurzimmer in Graz, dessen gewünschte Eigenschaften sie unkompliziert ausfiltern können. Die Vermieter ohne eigene Webseite informieren uns über ihre Monteurwohnungen, was die Vermarktung und Ihre Suche erleichtert. Als Disponent planen Sie auf diese Weise sehr leicht die Übernachtungen Ihrer Beschäftigten in Graz. Auch Touristen und Studenten finden bei uns eine günstige Monteurunterkunft.

Monteurzimmer in Graz

Bei der Suche nach einer Monteurunterkunft spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Der Preis soll sehr günstig sein, gleichzeitig wünschen Sie weitere Informationen zur Lage und Ausstattung sowie zur Stadt selbst. All das finden Sie hier bei uns.

Informieren Sie sich über die Grazer Geschichte, Ausflugsziele in der Stadt, ihre Wirtschaft und die Verkehrssituation. Unsere Webseite können Sie bei der Suche nach einem Monteurzimmer natürlich auch mobil aufrufen. Das nutzerfreundliche Handling hilft Ihnen, damit Sie sich als Disponent auf Ihre Einsatzplanung und als Student oder Reisender auf Ihren Aufenthalt konzentrieren können. Die Unterbringung regelt unser Angebot auf sehr preiswerte Weise. Verlassen Sie sich auf den Komfort, die gute Lage und die gemütliche Atmosphäre Ihrer Monteurunterkunft in Graz.

Monteurzimmer in Graz

Geschichte von Graz

Graz – heute: rund 289.000 Einwohner (Stand März 2020) – war schon vor rund 5.000 Jahren besiedelt. In der Römerzeit war das gesamte Grazer Feld dicht besiedelt, auch eine große römische Anlage gab es auf dem Areal des heutigen Flughafens Thalerhof. Die Römer hinterließen Verkehrswege wie die Römerstraße und die „strata hungarica“, die in Teilen bis heute sichtbar sind.

Im 6. Jahrhundert gründeten die Slawen das Fürstentum Karantanien, daraus wurden später die Gebiete Kärntens, Steiermark und Krain. Sie errichteten auf dem heutigen Grazer Stadtgebiet eine Burg, die in ihren damaligen Sprachen als „grad“ (Altkirchenslawisch) oder „gradec“ (Slowenisch) bezeichnet wurde, das den heutigen Namen Graz erklärt. Im Slowenischen heißt die Stadt noch heute Gradec.

Ab dem 8. Jahrhundert kamen dann Franken und Bayern, im frühen 10. Jahrhundert fielen die Ungarn ein, die Otto der Große 955 auf dem Lechfeld endgültig besiegte. Die Herren von Graz wechselten in der Folge oft. Ab dem frühen 12. Jahrhundert wurde der Ort wirtschaftlich sehr bedeutsam, urkundlich gesichert wurde er wohl zwischen 1129 bis 1140 erstmals erwähnt. Das ist heute nicht mehr sicher zu bestimmen, weil von den ersten Urkunden nur noch Abschriften etwa ab dem 15. Jahrhundert existieren.

1180 erhob Kaiser Friedrich Barbarossa die Steiermark zum Herzogtum, ab 1233 begann der Bau einer Stadtmauer um Graz. 1379 wurde sie Residenz der Habsburger und hielt diesen Status bis 1619. 1585 wurde die Universität gegründet, 1797 rückten die Franzosen ein, Napoleon Bonaparte bezog in der Stadt Quartier. Sie blieben nach wechselnden Einfällen schließlich bis 1810 und schleiften die Burg. Im 19. Jahrhundert entstanden in Graz bedeutende Wirtschaftsunternehmen, im frühen 20. Jahrhundert gab es erstmals freie Wahlen.

Ab 1938 galt die Stadt als eine Hochburg des Nationalsozialismus, es setzten massive Judenverfolgungen ein. Vertreter anderer Parteien wurden verhaftet. Im Zweiten Weltkrieg fanden viele Luftangriffe auf Graz statt. Besetzt wurde die Stadt 1945 zunächst von sowjetischen Truppen und kurz darauf von britischen Truppen. Nach dem Krieg folgte der Wiederaufbau, ab Ende der 1980er Jahre wurde Graz ein Tor nach Südosten.

1993 zeichnete Greenpeace die Stadt mit dem Klimaschutzpreis aus. 1999 erklärte die UNESCO die Altstadt von Graz zum Weltkulturerbe. 2001 wurde Graz die erste europäische Menschenrechtsstadt, 2002 erhielt sie den „Climate Star“, 2003 wurde sie die europäische Kulturhauptstadt. 2015 erhielt sie den Ehrentitel „Reformationsstadt Europas“.

Handwerkerunterkunft in Graz kostenlos inserieren

Eintragstyp Preis
Basiseintrag kostenfrei
Premiumeintrag ab € 5,95 pro Monat

Ihre Pension oder Privatzimmer für Studenten, Praktikanten und Handwerker in Graz jetzt hier ganz einfach und 100% kostenlos inserieren.

Wirtschaft

Graz ist durch seine Lage ein bevorzugter Standort für nationale und internationale Unternehmen. Ein Drittel der Industrieproduktion der Steiermark ist im Großraum angesiedelt, über 40 % der steirischen Arbeitsplätze wurden durch Grazer Unternehmen geschaffen. Etwa 75.000 Arbeitnehmer pendeln täglich ein. Es herrscht daher auch Bedarf an auswärtigen Beschäftigten, die dann eine Monteurwohnung beziehen. Graz ist ein Innovationszentrum Österreichs, der Dienstleistungssektor ist sehr stark. Gleichzeitig ist die Stadt schon seit über 100 Jahren ein Messezentrum.

In Graz unterwegs

Wer in einem Monteurzimmer in Graz wohnt, sollte sich die historische Altstadt anschauen. Sie gehört zusammen mit Schloss Eggenberg zum UNESCO-Weltkulturerbe. Das Bauensemble ist seit der Gotik gewachsen und bietet bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten. Der Schloßberg im Zentrum diente von 1125 an bis 1809 als Standort einer Festung, die schließlich die Franzosen sprengten. Ab 1839 wurde der kahle Felsen zur Parkanlage ausgebaut. Wenige Festungsreste sind noch erhalten. Zu erreichen sind die Denkmäler auf dem Schloßbergplateau über die Schloßbergbahn, den Kriegssteig, den Lift und Fußwege. Stollensysteme im Berg waren im Zweiten Weltkrieg Bunkeranlagen, die Schutz vor Bombenangriffen boten. Heute finden dort Veranstaltungen wie „Dom im Berg“ statt, auch fährt die Grazer Märchenbahn durch die Stollen. In der Altstadt sind die Paulustorgasse mit dem Paulustor aus der Renaissance, die Palmburg, das Volkskundemuseum, die Antoniuskirche, die Sporgasse, das Palais Saurau und repräsentative Bürgerhäuser sehr sehenswert. Das Palais Attems, das Museum im Palais Herberstein, die Dreifaltigkeitskirche und Reste der früheren Bastei sind ebenfalls höchst interessante Bauten und Baudenkmäler.

Freizeitangebote in Graz

Bewohner einer Monteurunterkunft in Graz können sehr viele Freizeitangebote wahrnehmen. In die Stadthalle passen 11.030 Besucher, hier finden unterschiedlichste Veranstaltungen statt. Weitere Locations sind das Congress Graz mit dem Stephaniesaal, die Helmut-List-Halle, das Veranstaltungszentrum Seifenfabrik und das Grazer Orpheum. Letzteres war ab 1975 für den Circus Roncalli kurz nach seiner Gründung eine sehr bedeutende Aufführungsstätte. Schon seit 1967 gibt es den Steirischen Herbst als internationales zeitgenössisches Kunstfestival. Weitere Festivals sind die styriarte (Klassik und Barock), das „Aufsteirern (Volkskultur), das springfestival (elektronische Musik und Kunst), die Diagonale (Filmfestival) sowie La Strada (Straßen- und Figurentheater). Das Grazer Opernhaus richtet alljährlich eine Opernredoute aus.

Bezirke / Stadtteile

Graz hat 17 Stadtbezirke. Die Monteurwohnung sollte möglichst im Stadtbezirk des Arbeitsgebers oder in einem benachbarten Bezirk liegen. Die Stadtbezirke sind:

  1. Innere Stadt
  2. St. Leonhard
  3. Geidorf
  4. Lend
  5. Gries
  6. Jakomini
  7. Liebenau
  8. Sankt Peter
  9. Waltendorf
  10. Ries
  11. Mariatrost
  12. Andritz
  13. Gösting
  14. Eggenberg
  15. Wetzelsdorf
  16. Straßgang
  17. Puntigam

Arbeiten in Graz

Die Beschäftigungssituation in Graz ist grundsätzlich solide, weshalb auch der Bedarf an Monteurzimmern für auswärtige Beschäftigte besteht. Wichtige Unternehmen sind unter anderem die Andritz AG (Anlagenbau), Magna Steyr (Automobilhersteller), mehrere hoch spezialisierte KMU in den Bereichen Maschinenbau und Umwelttechnik, das Schuhhandelshaus Stiefelkönig, die AVL List sowie Banken und Versicherungen.

Wirtschafts-Branchen der Stadt

  • Maschinen- und Anlagenbau
  • Automobilindustrie und Zulieferer
  • Umwelttechnik
  • Finanzbranche
  • Brauereien
  • Handel und Logistik
  • Bauwirtschaft

Studieren in Graz

Graz ist ein bedeutender Hochschulstandort mit 60.000 Studierenden an vier Universitäten, zwei Fachhochschulen und zwei pädagogischen Hochschulen. Zu nennen wären unter anderem die Karl-Franzens-Universität, die Erzherzog-Johann-Universität (TU) und die Leopold-Auenbrugger-Universität (Medizin). Viele Studenten wohnen in Graz in einer Monteurunterkunft.

Verkehrsinfrastruktur

Der ÖPNV in Graz ist hervorragend ausgebaut, von der Monteurwohnung aus ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln jeder Punkt bestens mit der Straßenbahn oder dem Bus zu erreichen. Auf den Schlossberg führt eine Standseilbahn. Auch auf der Schiene ist das Monteurzimmer in Graz ausgezeichnet zu erreichen. Die Stadt ist zudem per S-Bahn mit ihrem Umland verbunden. Die Monteurunterkunft kann zudem mit dem Fernbus angefahren werden, die Busse halten hauptsächlich am Hauptbahnhof. Die Stadt hat einen Flughafen, von dem Bus- und Bahnverbindungen ins Zentrum führen. Auf der Straße ist die Monteurwohnung in Graz über die A 2, A 9, B 67, B 70, B 72 und B 73 zu erreichen.

Interessante Monteurzimmer:

Premium

Hier werden Premium Monteurzimmer angezeigt.

mehr zu Premium