Unterk├╝nfte f├╝r Monteure - g├╝nstig & zentral

zur Karte springen
Alle Filter anzeigen (57)
Preise & Zimmer

Preise & Zimmer

schlie├čen
  • max. ÔéČ/Nacht
  • wir m├Âchten N├Ąchte bleiben
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • Zimmertyp

    Zimmertyp

Alle Suchfilter anzeigen

├ťberblick

├ťberblick

schlie├čen
  • Art der Unterkunft

    Art der Unterkunft
  • Parkplatz

    Parkplatz
  • K├╝che

    K├╝che
  • Badezimmer

    Badezimmer

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schlie├čen
  • Bettw├Ąsche

    Bettw├Ąsche
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. qm

Alle Suchfilter anzeigen

Badezimmer-Ausstattung

Badezimmer-Ausstattung

schlie├čen
  • Handt├╝cher

    Handt├╝cher

Alle Suchfilter anzeigen

K├╝chenausstattung

K├╝chenausstattung

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Service

Service

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schlie├čen
  • max. Meter entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

  • 2

22 Monteurzimmer in Nürnberg gefunden (von 2962)

Sortieren nach Standard

Mit etwa 520.000 Einwohnern handelt es sich bei Nürnberg - nach München - um die zweitgrößte Stadt im Bundesland Bayern und die Hauptstadt des Regierungsbezirkes Mittelfranken. Damit ist Nürnberg eine der 15 größten Städte Deutschlands.

Monteurzimmer in Nürnberg

Die Frankenmetropole kann in Studien regelmäßig einen Platz unter den 25 Städten erzielen, welche die beste Lebensqualität weltweit gewähren. Ein Aufenthalt in Nürnberg verspricht also eine angenehme Angelegenheit zu werden, ganz gleich, ob man nun aus privaten oder beruflichen Gründen in die Frankenmetropole reist. Ist man als Monteur beruflich in Nürnberg unterwegs, dann benötigt es natürlich eine behagliche Monteurunterkunft. Hotels sind in der Regel sehr teuer, daher erfreuen sich Monteurzimmer in Nürnberg immer größerer Beliebtheit. Eine Montagewohnung oder eine Monteurunterkunft ist funktional, aber trotzdem gemütlich eingerichtet und damit ausreichend, um hier die Nacht nach einem langen Arbeitstag zu verbringen. Zur Standardeinrichtung im Bereich Monteurzimmer und Monteurwohnung zählen in jedem Fall ein Tisch, Sitzgelegenheiten, ein gemütliches Bett und Stauraum für Reisegepäck und Arbeitskleidung. Manch eine Monteurunterkunft verfügt darüber hinaus über eine Kochnische, was die Zubereitung kleinerer Speisen ermöglicht. Hochwertige Monteurzimmer können mit weiteren Annehmlichkeiten punkten, wie beispielsweise WLAN, Parkplätzen vor dem Haus oder einer Waschmaschine.
Monteurzimmer in Nürnberg

Übrigens müssen Monteurzimmer nicht ausschließlich von Monteuren bezogen werden. Eine Monteurunterkunft bzw. ein Monteurzimmer kann auch als Rückzugsort für Auszubildende, Touristen oder auch Studenten dienen.

Geschichte von Nürnberg

Erstmalige urkundliche Erwähnung fand Nürnberg am 16. Juli 1050. Dieses Datum gilt bis heute als Geburtstag der Stadt.

Eine kulturelle und wirtschaftliche Blütezeit durfte die Stadt zwischen dem 15. und 16. Jahrhundert erleben. Weltberühmte Künstler wie Veit Stoß, Adam Kraft oder Albrecht Dürer hatten in der Stadt ihre Heimat gefunden. Dasselbe galt auch für Humanisten und Wissenschaftler von Weltruf.

Der Nürnberger Unternehmergeist sorgte dann im 19. Jahrhundert für einen erneuten Aufschwung der Wirtschaft. Die industrielle Konjunktur Nürnbergs begann dann spätestens im Jahr 1835, als die erste deutsche Eisenbahn zwischen Fürth und Nürnberg verkehrte.

Auch die Jahre während der Weimarer Republik waren für Nürnberg kulturell sehr fruchtbar. Dieser Umstand wurde jedoch von den Nationalsozialisten massiv missbraucht. So diente Nürnberg als Kulisse für die Reichsparteitage, in denen die „Nürnberger Rassegesetze“ erlassen wurden. Nicht ohne Grund wurde daher nach Ende des Krieges Nürnberg als Gerichtsstand für die Prozesse gegen die Hauptkriegsverbrecher des Dritten Reiches ausgewählt. Die Angeklagten mussten sich in den „Nürnberger Prozessen“ vor dem internationalen Militärtribunal verantworten.

Während des Zweiten Weltkrieges wurde Nürnberg schwer von Bomben getroffen und einige Stadtteile fast vollständig zerstört. Heute zeigt sich die Stadt hingegen als interessante Verbindung von lebendiger Vergangenheit und moderner Gegenwart.

Häufig gestellte Fragen zu Monteurzimmern in Nürnberg

Welche Monteurzimmer in Nürnberg bieten einen (kostenfreien) Parkplatz?

Kostenfreie Parkplätze in der Straße bieten Ihnen zum Beispiel die Fewoböhm, die Monteurwohnung City Life und das Apartment Christof in der Innenstadt von Nürnberg.

Welche Monteurzimmer liegen nahe dem Zentrum von Nürnberg?

Mitten in der Innenstadt Nürnbergs liegen die Monteurunterkünfte City Life, Deutsche Monteurwohnung ab 9,99 € pro Tag / Person und die Monteurwohnung RentMoWo. Von hier aus sind sie in wenigen Fußminuten im Zentrum von Nürnberg.

Kann ich Monteurzimmer in Nürnberg mit Einzelbett mieten?

Natürlich präsentieren wir Ihnen eine große Auswahl an Monteurzimmern mit Einzelbetten in Nürnberg - im Preis inklusive ist Bettwäsche und Handtüchern.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Nürnberg günstig mieten?

Besonders preiswert für Monteure sind die Monteurwohnungen des Apartment Christof, welche auch in Fürth verfügbar sind. Hier können Gäste bereits ab 9 € pro Person übernachten.

Was kostet eine Übernachtung in einem Monteurzimmer in Nürnberg?

Der Durchschnittspreis für eine Übernachtung in einer Monteurunterkunft Nürnbergs beträgt 9 € pro Person und Nacht.

Kann ich ein Monteurzimmer in Nürnberg mit WLAN mieten?

Bis auf eine Ausnahme sind alle unsere Monteurzimmer in Nürnberg mit kostenfreiem WLAN sowie mit TV ausgestattet.

Auswahl an Monteurwohnungen in Nürnberg

Ihre Monteurwohnung in Nürnberg unverbindlich eintragen

Eintragstyp Preis
Basiseintrag kostenfrei
Premiumeintrag ab € 5,95 pro Monat

Ihre Monteurunterkunft & Unterkünfte in Nürnberg schnell und unkompliziert inserieren.

Wirtschaft

Nürnberg gilt als Messe- und Medienstandort. Darüber hinaus spielt auch die Druckindustrie in der Frankenmetropole eine große Rolle für die Wirtschaft. In dieser Hinsicht liegt Nürnberg sogar noch vor dem großen Druckstandort Hamburg. Im Bereich Marktforschung gilt Nürnberg als bundesweiter Spitzenführer. So befindet sich etwa ein Drittel der Arbeitsplätze im Bereich der deutschen Marktforschungsinstitute in der fränkischen Stadt. Hierzu zählen beispielsweise die Nürnberger Versicherungsgruppe oder die Gesellschaft für Konsumforschung.

Auch viele Unternehmen aus der modernen Medienbranche haben sich in Nürnberg angesiedelt. Beispielhaft zu nennen sind hierbei Buch24.de oder Immowelt.de. Darüber hinaus zählt Nürnberg zu den 20 größten Messeständen im weltweiten Ranking, was der Frankenmetropole einen herausragenden Ruf als Messestadt eingebracht hat. Jahr für Jahr locken bekannte Fachmessen wie etwa die Consumenta hunderttausende Besucher nach Nürnberg.

Auch wenn die Nachrichten immer wieder von Werksschließungen und technischen Umwälzungen deutschlandweit berichten, scheint dies der Wirtschaft in Nürnberg nichts auszumachen, denn sie floriert unvermindert weiter.

Ferienwohnung City Life in Nürnberg

UNSER ZIMMER-TIPP FÜR NÜRNBERG

Die City Life Ferienwohnung in Nürnberg

Die Ferienwohnung befindet sich in der Nürnberger Innenstadt. Durch die zentrale Lage gelangen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sowie mit dem Auto binnen 5 min zum Nürnberger Hauptbahnhof. Restaurants, Imbiss, Supermärkte, Tankstellen, Banken, etc. befinden sich alles im Umkreis von 100m.

5 Gäste zum Eintrag

In Nürnberg unterwegs

Klar, kein Monteur möchte einen freien Tag einzig und allein in seiner Monteurunterkunft oder im Monteurzimmer verbringen. Wenn man seine Unterkunft auf Montage dann in der Freizeit verlässt, stellt sich natürlich die Frage, wohin die Reise führen soll, denn an Kultur- und Freizeitangeboten mangelt es in Nürnberg wahrlich nicht.

Mit der U-Bahn gelangt man beispielsweise schnell und komfortabel zur Messe, in die Innenstadt oder zum Hauptbahnhof. Um sich gleich mehrere Sehenswürdigkeiten innerhalb kurzer Zeit ansehen zu können, ist die Buslinie 36 zu empfehlen. Diese führt vom Plärrer aus durch die Innenstadt bis zum Doku-Zentrum und fährt dabei insgesamt 36 Sehenswürdigkeiten an. Das Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln ist in der Frankenmetropole hervorragend ausgebaut. So stehen insgesamt rund 780 Bahn- und Buslinien zur Verfügung, die Einwohner, Gäste und Monteure schnell und sicher zu ihren jeweiligen Zielen bringen.

Kartenausschnitt für Nürnberg ansehen

Freizeitangebote in Nürnberg

Wenn man als Monteur für einige Zeit in Nürnberg zu Gast ist, dann sollte man sich nach Feierabend oder an den Wochenenden nicht im Monteurzimmer oder der Monteurwohnung verkriechen, denn die Stadt Nürnberg bietet viele Freizeitangebote, die es zu nutzen gilt. Langweilig wird es aufgrund der bunten Kulturszene in Nürnberg weder am Tag noch nachts. Neben saisonalen Veranstaltungen, wie dem weltberühmten Nürnberger Christkindlesmarkt warten weitere Sehenswürdigkeiten darauf, entdeckt zu werden. Hierzu zählen beispielsweise die Kaiserburg, der Henkersteg, der Weinstadel oder das Albrecht-Dürer-Haus.

Bricht man als Monteur nach Feierabend aus seiner Monteurunterkunft oder der Monteurwohnung auf, steht einem unter Umständen nicht so sehr der Sinn nach kulturellen Veranstaltungen, sondern eher nach dem umfangreichen Kneipenangebot der Nürnberger Altstadt. Ausreichend passende Locations finden sich hierfür am Ufer der Pegnitz, am Weißen Turm oder auch im Umfeld der Weißgerbergasse. Möchte man es hingegen etwas lauter haben, dann sind die Diskotheken und größeren Clubs am Rande der Stadt die richtige Adresse. Liebhaber von gepflegter Jazzmusik sollten unbedingt einen Abstecher zum populären Jazzclub Paniersplatz machen.

Entspannende Stunden versprechen hingegen die zahlreichen Parks und Grünanlagen von Nürnberg. Der Reichswald ist hierbei das größte Naherholungsgebiet. Mit seinen 25.000 Hektar gilt er als größter Kulturforst in ganz Europa. Ein idealer Ort also, um nach einem anstrengenden Montageeinsatz ein wenig zu entspannen und neue Kräfte zu sammeln.

Bezirke / Stadtteile

Monteurzimmer Bezirke
  • Insgesamt besitzt das Stadtgebiet von Nürnberg eine Fläche von etwa 186 Quadratkilometern.
  • Es wird in zehn Stadtteile sowie insgesamt 87 Bezirke gegliedert.
Der Stadtteil 0 umfasst die engere Innenstadt und die Altstadt, wohingegen der Stadtteil 9 die östliche Außenstadt beinhaltet. Eine Monteurunterkunft oder eine Monteurwohnung lässt sich dabei in allen Stadtteilen und Bezirken der Frankenmetropole finden. Ist man also unterwegs auf Montage, dann lassen sich an vielen Ecken der Stadt entsprechende Monteurzimmer finden. Idealerweise kennt man bereits einige Vermieter, die Monteurzimmer anbieten und kann dann als Stammkunde von besonders günstigen Preisen für die Monteurzimmer oder die Monteurwohnung profitieren.

Arbeiten in Nürnberg

Früher galt Nürnberg als klassische Industriestadt. Inzwischen hat sie sich jedoch mehr und mehr zu einem Dienstleistungszentrum mit unterschiedlicher Branchenstruktur entwickelt. So sind Unternehmen aus den Branchen Automatisierung, Medizin, Energie, Informationstechnologie sowie Verwaltung und Verkehr vorwiegend in der Frankenmetropole vertreten. Immer mehr an Bedeutung gewinnt zusätzlich die Sparte Kreativ- und Kulturwirtschaft. Die Siemens AG, die Sparkasse Nürnberg, die Schaeffler AG, die MAN Truck & Bus SE und die Robert Bosch GmbH sowie zählen zu den fünf größten Arbeitgebern in Nürnberg. Wohl gemerkt: Hierbei handelt es sich nur um die fünf größten Unternehmen, die in der Stadt ansässig sind.

Die Unternehmen in Nürnberg werben immer wieder um qualifizierte Fachkräfte. Auch Handwerker und Monteure aus dem Umland sind für befristete Arbeitseinsätze in den verschiedenen Firmen Nürnbergs immer wieder gefragt. Monteure finden dann in einer Monteurwohnung oder einem einfachen Monteurzimmer eine gemütliche Bleibe, um nach Feierabend die Füße hochlegen zu können.

Arbeiten in Nürnberg

Wirtschafts-Branchen der Stadt

  • Nürnberg konnte sich in den vergangenen Jahren bzw. Jahrzehnten auch als ein modernes Wirtschaftszentrum in Franken einen Namen machen. Gemeinsam mit den umliegenden Städten Fürth und Erlangen bildet Nürnberg die stärkste Wirtschaftsregion im nördlichen Bayern. Einige namhafte Unternehmen haben entweder hier ihren Standort gewählt oder sind in Nürnberg historisch gewachsen. Besonders stark vertreten ist die Banken- und Versicherungsbranche. Doch auch Maschinenbau oder Medizin- und Elektrotechnik haben ihren festen Platz in der Frankenmetropole gefunden.
  • Diese Stärke und Vielfalt in Sachen Wirtschaft führt auch zu Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt. So werden immer mehr Spezialisten, Dienstleister und Fachkräfte aus verschiedenen anderen Regionen in Nürnberg gebraucht. Allein aus der Region lässt sich der Bedarf nicht mehr decken. Daher sind Monteure in der Stadt stets gefragt - und ebenso Monteurzimmer bzw. Monteurwohnungen, denn schließlich brauchen auch diese Arbeiter nach Feierabend ein Dach über dem Kopf.

Wie Gäste unsere Monteurzimmer in Nürnberg bewerten

Rainer H.  war Gast im City Life Nürnberg

"Die Lage ist wirklich sehr zentral und die Umgebung sehr schön. Die Wohnung an sich schön mobilisiert, der Gastgeber sehr hilfsbereit, freundlich und nett. Komme auf jeden fall wieder. LG Rainer "

Montage A&A G. war Gast bei eNz Family

"Der beste unter den Montagewohnungen"

Tobias H. war Gast im City Life Nürnberg

"Habe vor kurzen hier übernachtet. Und dafür das meine Anfrage aufgrund eines spontanem Jobs sehr kurzfristig war, wurde diese schnell und zuverlässig abgewickelt. Zimmer und Bad waren sauber, Gastgeber sehr zuvorkommend und freundlich und die Lage (zentral in Nürnberg) absolut klasse. Würde definitiv wieder hier buchen."

Echte Kundenbewertungen: Wir kontrollieren jede Bewertung und prüfen die Korrektheit der Email-Adresse durch Versendung eines Verifizierungslinks.

Für Tipps, wie Sie erfolgreich Bewertungen sammeln, schauen Sie hier.

Studieren in Nürnberg

Zwar ist Nürnberg keine klassische Studentenhochburg; dennoch weiß die Stadt mit einem Studienangebot zu begeistern, das man guten Gewissens als breit gefächert bezeichnen kann. So sind etwa die Evangelische Hochschule mit drei Fakultäten für Gesundheit und Pflege, Sozialwissenschaften und Religionspädagogik ebenso in der Frankenmetropole ansässig wie die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen Nürnberg.

Bauingenieurwesen, Architektur oder Maschinenbau studieren Technikinteressierte hingegen an der Technischen Hochschule Georg Simon Ohm.

Bekannt für eine exzellente Ausbildung in künstlerisch-pädagogischen und rein künstlerischen Studienfächern wie Musikpädagogik, Schlagzeug, Klavier oder Gesang ist dagegen die Hochschule für Musik. Diese befindet sich in zentraler Lage, nur etwa zehn Minuten zu Fuß entfernt vom Stadtzentrum.

Alles in allem findet sich in Nürnberg also eine hochkarätige Hochschullandschaft. Wohnraum für Studenten ist hingegen traditionell knapp. Daher kann es für Studenten sinnvoll sein, sich während des Semesters nach einer Monteurunterkunft oder einer Monteurwohnung umzusehen. Diese Monteurzimmer sind nämlich nicht nur Monteuren vorbehalten, sondern stehen auch Urlaubern oder eben Studenten zur Verfügung.

Monteurzimmer-Vermittlung für Nürnberg

Profitieren Sie von unserer kostenlosen Monteurzimmer-Vermittlung für Nürnberg und Umgebung. Unsere Vorteile:

  1. Hohe Reichweite in ganz Europa. Über uns finden Sie auch Firmen aus Polen, Tschechien und anderen europäischen Ländern, da wir nicht auf Deutschland beschränkt sind Ôťů
  2. Vermittlung für Mieter und Vermieter 100% kostenlos* und ohne Provisionen Ôťů
  3. Sehr einfache Suche per Kartensuche oder per Suchfilter Ôťů
  4. Langjährige Erfahrung (seit 2011) im Bereich der Monteurzimmer-Vermittlung in Nürnberg Ôťů
*Kostenpflichtig sind ausschließlich Premium-Einträge, die in unserem Ranking besser gelistet sind und damit wesentlich öfter aufgerufen & angefragt werden als Standard-Einträge.

Alle Details zur Premium-Buchung finden Sie hier.

Verkehrsinfrastruktur

Aufgrund seiner hervorragend ausgebauten Verkehrsinfrastruktur gilt Nürnberg als „Stadt der kurzen Wege“. Lässt man sich daher in einem Monteurzimmer oder einer Monteurunterkunft in Nürnberg nieder, dann braucht man nicht zwangsweise ein eigenes Auto. Die meisten Ziele lassen sich auch zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen. So bilden fünf Straßenbahnlinien, drei U-Bahn-Linien sowie zahlreiche Busverbindungen das Rückgrat des Nürnberger Nahverkehrs. Zu erwähnen ist außerdem das moderne S-Bahn-Netz, durch das Nürnberg mit Nachbarstädten wie Erlangen oder Bamberg angeschlossen ist. Auch Regional-Express-Linien und Regionalbahnen stehen Reisenden im öffentlichen Nahverkehr zur Verfügung.

Autofahrer können sich hingegen über vier Autobahnen und vier Bundesstraßen freuen, die von allen Seiten in bzw. aus der Stadt führen. An den internationalen Flugverkehr ist Nürnberg durch den Airport „Albrecht Dürer“ angebunden.

Liste aller Monteurwohnungen in Nürnberg ansehen

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Interessante Monteurzimmer:

Premium

Hier werden Premium Monteurzimmer angezeigt.

mehr zu Premium

Branchenportal Software made in Germany discoverize Logo discoverize Aktuelle Version: 8.22.1
nach oben