Leerstand von Ferienwohnungen vermeiden

Leerstand von Ferienwohnungen vermeiden - monteur-zimmer.info

Der Leerstand ist der größte Feind eines Vermieters. Er sorgt dafür, dass der Kreislauf aus Mieteinnahmen unterbrochen wird und ist nie gerne gesehen. Das E-Mail Postfach bleibt leer, das Telefon klingelt nicht - kein gutes Zeichen! 

Wer schon längere Zeit im Geschäft der Ferienhausvermietung tätig ist, weiß, dass es über das Jahr verteilt zwischendurch immer mal wieder Zeiten gibt, in denen die Ferienwohnung erfahrungsgemäß nicht vermietet wird. Zu Weihnachten, Silvester und den Ferienzeiten brauchen sich Vermieter keine Sorgen zu machen. Auch in den Sommermonaten ist die Immobilie meistens ausgebucht. Ebenfalls gut sieht es im Mai aus, weil dieser Monat generell mit Feiertagen gespickt ist und viele Berufstätige ein verlängertes Wochenende daraus machen, um ein bisschen Abstand von Zuhause zu nehmen. Doch gerade zu Zeitpunkten wie der Vorweihnachtszeit, Herbst- bzw. Winteranfang und ein paar ungünstigen Wochen im Frühling haben Sie als Vermieter wahrscheinlich mit Leerstandzeiten zu kämpfen. Wäre es nicht schöner, wenn der Vermietungskalender auch zu typischen Leerstandzeiten mit Vermietungen gefüllt wäre...

Weiterlesen