zur Karte springen
Alle Filter anzeigen (57)
Preise & Zimmer

Preise & Zimmer

schlie├čen
  • max. ÔéČ/Nacht
  • wir m├Âchten N├Ąchte bleiben
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • von bis ÔéČ Person/Nacht
  • Zimmertyp

    Zimmertyp

Alle Suchfilter anzeigen

├ťberblick

├ťberblick

schlie├čen
  • Art der Unterkunft

    Art der Unterkunft
  • Parkplatz

    Parkplatz
  • K├╝che

    K├╝che
  • Badezimmer

    Badezimmer

Alle Suchfilter anzeigen

Zimmerausstattung

Zimmerausstattung

schlie├čen
  • Bettw├Ąsche

    Bettw├Ąsche
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. ben├Âtigt
  • mind. qm

Alle Suchfilter anzeigen

Badezimmer-Ausstattung

Badezimmer-Ausstattung

schlie├čen
  • Handt├╝cher

    Handt├╝cher

Alle Suchfilter anzeigen

K├╝chenausstattung

K├╝chenausstattung

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Service

Service

schlie├čen

Alle Suchfilter anzeigen

Umgebung

Umgebung

schlie├čen
  • max. Meter entfernt

Alle Suchfilter anzeigen

  • 2

5 Monteurzimmer in Plauen gefunden (von 2963)

Sortieren nach Standard

Betriebe benötigen vielfach eine Monteurwohnung in Plauen. Als Disponent planen Sie den Einsatz für Ihre in Plauen beschäftigten Arbeitskräfte – greifen Sie hierfür auf unsere Plattform zu, um eine günstige Monteurunterkunft in Plauen zu finden. Sie ist sehr preisgünstig und dennoch bestens ausgestattet. Damit realisieren Sie Ihre überregionalen Einsätze.

Monteurzimmer in Plauen

Unsere Plattform wurde speziell für den Zweck eingerichtet, Ihnen einen Überblick über die Monteurwohnungen in Plauen und anderen Städten zu verschaffen. Touristen und Studenten nutzen unseren maßgeschneiderten Service übrigens auch sehr gern. Für Wirtschaftsunternehmen ist er besonders wichtig, denn Arbeitseinsätze in anderen Städten und Regionen nehmen beständig zu. An der Monteurunterkunft führt daher in den Zeiten erhöhter Mobilität kein Weg mehr vorbei. Diese muss hinsichtlich der Ausstattung auch einen langfristigen Aufenthalt ermöglichen und günstig in Plauen gelegen sein.

Der Preis ist für Disponenten sehr bedeutsam, denn nur durch niedrige Kosten für eine Plauener Monteurwohnung erhalten sie den erforderlichen Spielraum für Ihre Einsatzplanung. Sie schaffen für Ihre Firma interessante Zukunftsperspektiven durch unsere günstigen Monteurzimmer! Ihr Unternehmen kann durch auswärtige Aufträge expandieren und bleibt flexibel. Buchen Sie bequem und natürlich auch mobil, vor allem aber ökonomisch jetzt die erforderliche Monteurunterkunft in Plauen!

Monteurzimmer in Plauen

Geschichte von Plauen

Plauen – heute: ~65.000 Einwohner (Stand April 2020) – war schon in der Bronzezeit durch Slawen besiedelt, die das Gebiet bis mindestens um 1000 n. Ch. hielten. Für die Römer war die Region ein Durchzugsgebiet. Der Name Plauen leitet sich vom slawischen plavna ab (Schwemm- oder Flößplatz). Die erste urkundliche Erwähnung erfolgte 1122 als Vicus Plawe. Der Deutsche Orden gründete 1214 eine seiner Niederlassungen in Plauen, ab 1244 hatte der Ort einen eigenen Vogt. In jener Zeit entstand auch das Schloss.

1279 errichteten die Vögte eine Münze, ab 1329 gab es einen Bürgermeister. 1430 brannten die Hussiten die Stadt nieder. Sie wurde neu aufgebaut und 1438 durch Kurfürst Friedrich besetzt. Ab 1466 geriet Plauen unter sächsische Herrschaft. Ab 1521 wurde die Stadt reformiert und blieb danach überwiegend protestantisch.

548 zerstörte ein Brand die Stadt fast vollständig. Um 1600 blühte das Textilgewerbe auf. Im Dreißigjährigen Krieg wurde die Stadt geplündert und in Brand gesteckt.

1634 starb die halbe Bevölkerung an der Pest, 1635 gab es einen neuerlichen Stadtbrand. Die erste Baumwollfabrik entstand 1702, die nächste 1753. Im Jahr 1758 fiel die Stadt nach dem Siebenjährigen Krieg an Preußen. Im frühen 19. Jahrhundert während der Napoleonischen Kriege wurde sie von sechs verschiedenen Armeen abwechselnd besetzt und geplündert, auch musste sie nach der Völkerschlacht beim nahegelegenen Leipzig viele Verwundete versorgen, unter denen der Typhus ausbrach.

Ab den 1830er Jahren entwickelte sich die Textilindustrie mit sehr modernen Webstühlen rasant. 1844 zerstörte ein Brand große Teile der Innenstadt. Die Industrialisierung schritt mit der Einführung von Strickmaschinen ab 1857 fort, ab 1880 fertigten die Plauener Fabriken die erste sächsische Spitze, die kurz darauf als Plauener Spitze Weltruf erlangte. Sie belebte auch die Plauener Maschinenindustrie. Die Spitze und die Plauener Textilmaschinen waren weltweit so erfolgreich, dass die USA im Jahr 1887 in Plauen ein eigenes Konsulat eröffneten.

Im Jahr 1900 wurde den Plauener Spitzenfabrikanten auf der Pariser Weltausstellung der Grand Prix verliehen. Durch den wirtschaftlichen Aufschwung wuchs die Stadt sehr schnell und wurde 1904 zur Großstadt. 1912 erreichte die Bevölkerungszahl mit 128.014 Einwohnern einen bis heute geltenden Höchststand. Danach schrumpfte die Textilindustrie durch Konkurrenz aus anderen Teilen Deutschlands und der Welt sowie durch den Ausbruch des Ersten Weltkrieges. Einen noch stärkeren Rückgang verursachte die Weltwirtschaftskrise ab 1929.

Die Plauener Arbeitslosenquote war zeitweise die deutschlandweit höchste, was der NSDAP großen Zulauf verschaffte. Nach der nationalsozialistischen Machtergreifung wurden die jüdischen Bürger komplett deportiert und vielfach ermordet. In Plauen befanden sich zudem KZ-Außenlager von Flossenbürg. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Stadt stark zerstört (75 % der gesamten Stadt, 80 % ihrer Kulturdenkmäler). Die Zerstörungen überstiegen relational die von Dresden. Die US-Army besetzte Plauen und demontierte wichtige Spitzentechnologie, für die sie auch die Konstruktionsunterlagen beschlagnahmte. Kurz danach besetzten sowjetische Truppen die Stadt und demontierten ihrerseits viele Industrieanlagen. Dennoch erholte sich die Plauener Spitzenproduktion, 1955 richtete sie ihr erstes Spitzenfest aus. Die Industrieproduktion blieb dennoch eher marginal.

Ab Oktober 1989 demonstrierten die Plauener gegen die DDR-Führung, die Polizei ging mit Wasserwerfern dagegen vor. Der Stadt kam eine Vorreiterrolle bei der ostdeutschen Protestbewegung zu, die schließlich zum Niedergang der DDR führte. Ab den frühen 1990er Jahren blühte sie wirtschaftlich wieder auf. 2002 erhielt sie einen Preis für das InSEK („integriertes Stadtentwicklungsprogramm“), 2003 und 2008 Auszeichnungen als „Kommune des Jahres“.

Zimmer in Plauen kostenlos inserieren

Eintragstyp Preis
Basiseintrag kostenfrei
Premiumeintrag ab € 5,95 pro Monat

Ihr Monteurzimmer oder Ihre Pension für Handwerker, Touristen und Pendler in Plauen jetzt hier ganz einfach und 100% kostenlos inserieren.

Wirtschaft

Der Kernbereich der Wirtschaft ist die Plauener Spitze und die damit verbundene Maschinenbauindustrie. Für diese Bereiche werden vielfach auch auswärtige Arbeitskräfte in die Stadt geholt, die dann ein Monteurzimmer benötigen. Weitere Wirtschaftszweige sind die Automobilzuliefererindustrie, eine kundenspezifische Endfertigung von Bussen und die Lampenindustrie. Auch Brücken und Stahlkonstruktionen werden in Plauen mit dem entsprechenden Bedarf an Fachkräften und damit auch Monteurwohnungen gebaut. Der Tourismus ist relativ stark, mehrere Wanderwege verlaufen direkt durch das Stadtgebiet.

In Plauen unterwegs

Trotz der Kriegszerstörungen gibt es noch bemerkenswerte historische Gebäude in Plauen, die ein Magnet für Touristen sind. Diese übernachten bisweilen in einer Monteurunterkunft. Auch Beschäftigte, die in einem Plauener Monteurzimmer wohnen, dürften sich für das alte und das neue Rathaus, den Altmarkt, den Bärensteinturm, den Kemmler, das Malzhaus, den Nonnenturm, das Weisbachsche Haus, die Bürgerhäuser der Gründerzeit und die Plauener Kirchen interessieren. Die Stadt hat ein Theater, eine Singakademie, ein Parktheater und interessante Museen.

Kartenausschnitt mit allen Monteurzimmern in Plauen ansehen

Freizeitangebote in Plauen

Ein Magnet für Berufstätige und Touristen, die in einer Plauener Monteurunterkunft wohnen, ist das Plauener Spitzenfest. Nach seiner Premiere 1955 wurde es mit einigen Unterbrechungen jährlich gefeiert (seit 1970 durchweg jährlich). Darüber hinaus richtet Plauen zwei weitere Stadtfeste aus, den Plauener Frühling und den Plauener Herbst. Den Vogtlandradmarathon als jährliche Radsportveranstaltung gibt es seit 2000 immer im Sommer, im Spätsommer folgt das Brauereifest der Sternquell-Brauerei. Auch der Plauener Weihnachtsmarkt zieht viele Besucher an, von denen einige in einem Monteurzimmer wohnen.

Bezirke / Stadtteile

Plauen hat 39 Stadtteile, die bedeutsam für die Standortwahl einer Monteurwohnung sind. Sie verteilen sich auf fünf Stadtgebiete:

  1. Zentrum
  2. Nord
  3. Süd
  4. Ost
  5. West

Arbeiten in Plauen

Viele Berufstätige und auch auswärtige Arbeitskräfte, die in einer Monteurunterkunft wohnen, sind in der Textilindustrie beschäftigt. Der Maschinenbau, die Brauerei, das Bus modification center, die vosla GmbH (Speziallampenhersteller), die Stahl Technologie GmbH, der Tourismus und die Sachsendruck Plauen GmbH schaffen weitere Arbeitsplätze.

Monteurzimmer Bezirke

Wirtschafts-Branchen der Stadt

  • Textilindustrie
  • Tourismus
  • Getränkehersteller
  • Maschinenbau
  • Bus-Customizing
  • Druckindustrie
  • Lampenproduktion
  • Molkerei
  • Wohnungsbau

Studieren in Plauen

Die DIPLOMA Vogtländische Fachhochschule bietet Bachelor- und Master-Studiengänge in Betriebswirtschaft, Medizinfachberufen, Wirtschaftsrecht, Grafik-Design und Frühpädagogik an. Ihre Studenten nehmen sich oft ein Monteurzimmer.

Verkehrsinfrastruktur

Die Monteurwohnung in Plauen ist auf der Straße über die A 72, B 92, B 173 und B 282 zu erreichen. Für Schienenverbindungen gibt es in Plauen fünf Bahnstationen. Direktverbindungen führen nach Leipzig, Hof, Adorf, Cheb, Gera, Reichenbach und Greiz. Zwischen Reichenbach, Plauen und Hof gibt es eine elektrische Strecke. Der öffentliche Personennahverkehr setzt auf Straßenbahnen und Stadtbusse. Die Plauener Straßenbahn nutzt auf ihrem fast 38 km langen Schienennetz Tatra-Straßenbahnzüge und Flexity-Niederflurbahnen. Die Zentralhaltestelle befindet sich auf dem Postplatz.

Liste aller Monteurwohnungen in Plauen aufrufen

Bei Fragen zur Vermietung einer Monteurunterkunft in Plauen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns über unser Kontaktformular.

Interessante Monteurzimmer:

Premium

Hier werden Premium Monteurzimmer angezeigt.

mehr zu Premium